Auftaktveranstaltung der JEF Braunschweig mit Vertretern der Jugendparteien

jefbs_fb_beitrag_foto4

Anfang Mai trafen wir uns im Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte mit Vertretern der Jugendparteien, um über die Krise(n) der Europäischen Union und über die Zukunft der europäischen Gemeinschaft zu diskutieren – auch mit Blick auf die Europawahl 2019.

Thorben Siepmann (Junge Liberale Niedersachsen), Sinan Özen (Linksjugend[’solid] Niedersachsen) und Ronald Matar (Junge Union Niedersachsen) debattierten unter der Anleitung Philipp Richters (JEF Hannover) oft kontrovers und hitzig.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei den Diskutant*innen und Gästen und hoffen darauf, viele von Euch beim nächsten Stammtisch der JEF Braunschweig Anfang Juli wiederzusehen!

Gib der JEF Braunschweig einen ‚Daumen hoch‘ und abonniere unsere Seite, für Infos zu unseren Veranstaltungen und zum nächsten Stammtisch!

Facebook-Seite der JEF Braunschweig

Schreibe einen Kommentar